aus den Geschichtsbüchern

Der Aegeri Bike Club – ABC – wurde am 13. September 1991 mit dem Ziel, die damals neue Sportart Mountain Bike zu fördern gegründet. Heute zählt der ABC um die 140 Mitglieder.

In der erst kurzen Vereinsgeschichte wirkte der ABC bereits kräftig in der Bikeszene mit. Einerseits geschah dies durch das ABC-Rennteam mit u.a. Albi Iten, ehemaliger Welt- und Europameister und Ehren-Präsi sowie dem Weltcupfahrer und Sydney 2000-Teilnehmer Thomas “Hooch” Hochstrasser. Andererseits war das Ägerital Schauplatz Nationaler Rennen wie dem Ägeri Downhill, an welchem als Höhepunkte die Schweizer Meisterschaften und die Tour de Suisse MTB ausgetragen wurden – Altstar Jürgen Beneke schaute vorbei und Marcus Klausmann dropte als erster den Hunschopf komplett!

Auf die Downhillrennen folgten die Cross Country Serien Wheeler- und Elvia Suisse Cup auf bike-würdiger Strecke mit dem Publikumsmagnet “Hundschopf” aus den Downhill-Zeiten. Nach dem Ägeri Bike Tag führen wir seit 2012 einen neuen Event durch: Das Rocky Mountain 3×1 – Wildspitz Trilogie. Eine grandiose Sache, die sich grosser Beliebheit erfreut.

Der ABC ist Sommer wie Winter weiterhin genau so oft oder noch mehr auf den Trails anzutreffen: Frühlingstour, Bike Churches, Muni-Tour, Clubmeisterschaft, Herbsttour, Chlausabend ohne Chlaus, Wintertour, etc.  – die Bikeszene lebt!

Der Vorstand

Präsident
Flo Sauter
Mail: flo.sauter@gmail.com
 

Vize-Präsident
Thomas Andermatt
Mail: thomas-andermatt(at)bluewin.ch


Aktuar
Michi Rogenmoser
Mail: m.rogenmoser(at)gmx.net

Nachwuchs

Simon Hollenstein

Mail:  familie.hollenstein@bluewin.ch

Finanzen
Patricia Andermatt
Mail: patricia_andermatt@gmx.ch

Beisitzer
Eric Tharmalingam
Mail: eric.96@windowslive.com