Die Anmeldefrist für 2017 ist abgelaufen.

Wir freuen uns auf dich im 2018

 

 

Kidsplausch

Das Wichtigste in Kürze

  • Biketraining für Kinder ab 7 Jahren
  • Fahrtechnik und Spass sind im Mittelpunkt
  • Dienstag 18.00 bis 19.30 Uhr, Schulhaus Schönenbühl, Unterägeri
  • Biketraining-Start in die neue Saison am Dienstag 2. Mai 2017
  • Kontakt: kidsplausch@aegeribikeclub.ch

 

Eckdaten Bikesaison 2017

Die Dienstag-Trainings starten um 18:00 Uhr beim Schulhaus Schönenbühl in Unterägeri.

Zur Gruppeneinteilung beim Saisonstart am Dienstag 2. Mai 2017, treffen wir uns einmalig vor dem Restaurant Schützen in Unterägeri. Dieses Training ist obligatorisch, damit die Gruppeneinteilungen gemacht werden können. In den Zuger Schulferien findet das Training nicht statt.

Über den Kidsplausch

Initiiert von zwei lokalen Bikern ist der Kidsplausch des Ägeri Bike Clubs seit mehr als einem Jahrzehnt ein bewährtes Programm. Nach und nach gewachsen, trifft sich mittlerweile eine ganze Heerschar von Kindern ab 7 Jahren während der Schulzeit wöchentlich, um gemeinsam das Biken zu geniessen. Unter geduldiger Anleitung unserer Leiterinnen und Leiter werden neue Manöver geübt, Schalt- und Bremstechniken verfeinert, Abfahrten gemeistert und so manches tolles Erlebnis in der Gruppe gemacht. Unser Augenmerk liegt dabei auf der Fahrtechnik und der Freude am Biken.

In der Bikesaison 2016 besuchten uns regelmässig 50 Kinder. Aus anfänglich drei Gruppen werden in der neuen Saison acht. Aufgeteilt in Alters-/Stärkeklassen fördern und fordern die fest zugeteilten Leiter die Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend. Die Kleinsten toben sich in erster Linie in unserem Geschicklichkeitsparcours aus und machen kurze Ausfahrten. Je nach Können werden die Aufstiege länger und die Abfahrten interessanter und anspruchsvoller. Thomas als unser Rennleiter fördert Kids, welche die ersten Erfahrungen bei Rennen in der Region sammeln wollen.

Im 15. Altersjahr schliesslich sind die Jugendlichen bereit für den Übertritt ins Juniorenlager, wo spannende Trails aus dem ganzen Ägerital und angrenzenden Gebieten auf sie warten.

Gut zu wissen:

Bekleidung

  • Der Bikeclub offeriert allen Kidsplauschmitgliedern ein Kurzarmtrikot als Leihgabe. Sollte das Trikot zu klein werden kannst du dieses gegen ein grösseres tauschen.
  • Wir führen dabei jedoch kein grosses Lager. Nicht allen Neumitgliedern werden wir daher sofort ein Trikot stellen können, sondern müssen erst die nächste Bestellung abwarten. Dank tollen Partnern können wir jedoch auch Kleinstmengen und v.a. mit kurzer Lieferfrist nachbestellen.
  • Neumitglieder teilen uns bitte ihre Kleidergrösse mit.
Ausrüstung
  • Bist du aus deinem Bike herausgewachsen und die Sattelstütze lässt sich nicht mehr weiter hinausziehen? Dann ist es Zeit, dich über ein grösseres Bike zu informieren.
  • Grundsätzlich gilt, dass die Bikes in tadellosen und vor allem verkehrstüchtigem Zustand sein müssen. Dazu gehören funktionierende Bremsen und Schaltung. Da du beim Biken jederzeit ein Loch im Schlauch einfahren kannst, brauchst du einen Ersatzschlauch welcher auf dein Bike passt. Dein Leiter wir dir dann beim Wechseln helfen. Es wäre schade, wenn die ganze Gruppe wegen eines platten Reifens die Tour abbrechen müsste.
  • Das Tragen eines Helmes ist obligatorisch, genauso wie geschlossene Schuhe. Wir empfehlen darüber hinaus auch Fahrradhandschuhe, die bei Stürzen mühsame Schürfungen an den Händen verhindern. Gummistiefel und Jeans sind nicht erwünscht.
  • Im Frühjahr und im Herbst brauchen insbesondere Kinder/Jugendliche mit einem etwas längeren Heimweg (Zug, Allenwinden, Menzingen u.a) Licht am Bike.
  • Sollte die Ausrüstung ungenügend sein wirst du, resp. deine Eltern, von deinem Leiter darauf angesprochen, um den Mangel zu beheben.